Hollywood-Screens...weil wir Filme lieben.

Hollywood-Screens

...weil wir Filme lieben.

Videos Hollywood-Screens

Bedingt dadurch, dass wir neben unserer Leinwandproduktion primär als Installier für hochwertige Komplett-Heimkinos über unsere Sparte Hollywood-Zuhause tätig sind, installieren wir in jedes unserer Kundenheimkinos selbstverständlich auch immer eine Hollywood-Screens Leinwand. Da wir darüber oftmals in Form von Videos berichten, haben wir Ihnen nachfolgend eine Zusammenstellung einiger Beiträge verlinkt, so dass Sie einen Eindruck verschiedener Installationsmöglichkeiten erhalten. Zusätzlich finden hier aber natürlich auch andere Videos rund um Hollywood-Screens Berücksichtigung.

  • iMasque3 reference als Teil des ultimativen Heimkinos

    In unserem ultimateLine Design haben wir ein Heimkino der Superlative umgesetzte, wo quasi alle technischen Features auf denkbar bestem Niveau umgesetzt sind. Mit dabei: die iMasque3 reference als curved Version inklusive RGB Beleuchtung, die hier von einem 4K Laserprojektor mit 5000 ANSI Lumen befeuert wird.

  • vollintegrierte 4fach Maskierung mit Bildmotiv

    High-End Heimkino auf höchstem Niveau - aber dabei gleichzeitig auch viel 50er Feeling. Dies war die Vorgabe dieses Kunden, der in seinem Kino auch gleich noch ein American Diner installiert hat. Unser Komplett-Heimkino für diese Installation wartet mit vielen Besonderheiten auf, doch neben elektrischen Vorhängen, Beamerlift und Co. sticht besonders die integrierte artMasque inWall mit 4fach Maskierung hervor, die durchaus als ultimative Leinwand bezeichnet werden darf.

  • iMasque3 reference in Kundenheimkino

    Die iMasque3 reference als gecurvte Version ist eine der Stars in diesem Heimkino, welches wir in einem Kurzportrait vorstellen. Das Konzept mit Hilfe des BS65K Tuches erlaubt hier eine exzellente Integration eines Auro 10.4 Systems, bei dem neben dem Centerspeaker auch 4 Subwoofer hinter der Leinwand perfekt platziert sind.

  • Bildgrößen Upgrade durch Profi Spiegel

    Mastering-Sound mit 3D Wiedergabe per Auto - das haben wir bei diesem Kunden realisiert, wo unter anderem auch unsere eigene Raumakustiksparte Hollywood-Screens zum Einsatz kommt. Aber auch die Projektionslösung hat hier seine Besonderheiten: abgesehen von der 205mm iMasque kommt hier ein Spiegelsystem zum Einsatz, mit dem wir hier eine größere Bildgröße erreicht haben, als dies mit einer klassischen Lösung möglich gewesen wäre.

  • manuell maskierbare 4 Meter Widescreen Leinwand

    Manuell masükierbare Leinwände kann man auf zwei Weisen bauen: entweder sehr günstig/einfach und dementsprechend kompromissbehaftet in Bezug auf maximale Größe, Funktion sowie mechanischer Qualität. In diesem Video zeigen wir ein Heimkino, wo unsere cadre2 reference (Vorgängermodell der iMasque Manual), wie all dies perfekt macht - und dies bei immerhin über 4 Meter Bildbreite ! So muss unserer Meinung nach eine manuelle Maskierung sein :-) 

  • BS565K in Hollywood

    Unser akustisch transparentes BS65K Leinwandtuch gilt bei vielen Fachleuten als das Weltbeste Produkt seiner Art. Da ist es nur logisch, dass auch Hollywood auf den Geschmack gekommen ist - in diesem Video besuchen wir einen unserer Kunden in Hollywood und stellen dessen Post-Produktion Räumlichkeiten vor. Außerdem besuchen wir einen bekannten Studio-Designer und unterhalten uns mit ihm über die akustischen Eigenschaften des BS65K Tuches.

  • BS65K in New York

    Die Filmindustrie in New York steht der von Hollywood um (fast) nichts mehr nach - der Central Park ist z.B. der weltweit am meisten genutzte Standort für Aufnahmen außerhalb von Studios. Die ortsansässige Filmindustrie stellt daher eine große Branche dar - und mittendrin ist natürlich auch an der Ostküste unser BS65K Tuch. Dieses Mal besuchen wir ein Studio, welches Vorreiter in Bezug auf 4K Kompatibilität ist und zusammen mit unserem Tuch hat DCI spezifizieren lassen. Mehr in unserem Video.